Georg Treitz

Glaskunst / -malerei · Malerei
21./22. August · Kunstpunkt 23
Ellerstraße 56 · oder Eisenstr. 11/13 (im Garagenhof)
zur Karte

Aus der Serie „lys“ CCI_X  2020 · (beleuchtet) · Malerei auf Glas, LED, Arduino · 19 x 19 cm

Die Arbeiten der Serie „lys“ besteht auf dem Interesse an Transparenzen und dem Einfluss des Lichtes auf die Werke.

Sie bestehen aus mehreren Glasscheiben, die übereinandergesetzt und von LEDs von hinten beleuchtet werden. Diese werden, wie meine bisherige Malerei, mit unterschiedlichen Farben und mit diversen Werkzeugen auf den Trocknungsprozess eingewirkt. Je nach Stärke der Beleuchtung werden unterschiedliche Facetten der Arbeit betont und sie ändert ihr Erscheinen. In den neusten Arbeiten, wird das Licht permanent auf- und abgeblendet um den Betrachter in das Bild zu ziehen.