Mechthild Debbert-Hoffmann

Grafik / Druckgrafik · Malerei · Objekt
19./20. September · Kunstpunkt 191
Süllenstraße 12a
zur Karte
mechthild-debbert-hoffmann.com
m.d-hoffmann@t-online.de
Tel. 0179.590 19 92
Das Atelier ist barrierefrei zu erreichen
01199
Irrwege Fluchtwege  2015
Abgeschlossenes Studium in den Fächern Kunst und Deutsch in Münster, begleitendes Studium an der Kunstakademie Düsseldorf/Münster. Lehrtätigkeit in Gymnasien und Gesamtschulen; intensive Beschäftigung mit Malerei.

Ausstellungen seit 2001, eine Auswahl:

Kunsthaus Mettmann
BBK Düsseldorf
Malkasten Kunstverein Düsseldorf
Ballhaus Düsseldorf
LOK- Art
Landtag NRW
Schloss Hardenberg, Velbert-Neviges
H6 Kunsthaus Hilden

Zusammenarbeit mit Galerien in Düsseldorf und Münster

Herausgeberin und Gestaltung des Buches »Gemalte Impressionen« über die »Dichterliebe« op. 48 Robert Schumann – entnommen dem »Lyrischen Intermezzo« von Heinrich Heine (1844)