Takakazu Takeuchi

2. Wochenende: 22./23.09.2018

Kunstpunkt 196

Foto | Skulptur / Plastik | Zeichnung

Lierenfelder Straße 39 · 40231 Düsseldorf
Tel. 0211.733 80 16
lierenfelder39@yahoo.co.jp
www.takeuchi-takakazu.com
Atelierhaus Lierenfelder Straße
Kunstpunkt auf Karte zeigen
01073
Seto  2007 · Foto · 90 x 90 cm
Was ist die Realitaet der Dinge, was ist ihr wirkliches Wesen? Aus dieser Frage gehen meine Werke hervor.

Seifenblasen verstehe ich als Skulpturen, die in der hochsensiblen und aeserst feinen Spannung zwischen Innen und Aussen entstehen. Sie kommen zustanden durch die Luft, die ich aus meinem Koerper herauspuste. Unablaessig die Farbe aendernd schweben sie frei im Raum umher. Die Menschen und ihr Lebensraum werden auf der Oberflaecher der duennen Haut gespiegelt. Ihr Inneres ist eine leere Hoehle und wie ein Blitz verschwindet ploetzlich ihre Gestalt.
Alle Dinge, die in der Welt des Sichtbaren umherfliegen, werden von der Netzhaut reflektiert während sie glitzern und blitzen – dies geschieht aber nur auf der Oberfläche. Sie entstehen durch Bedeutungsmebrane, so dass ihre wahre Gestalt unsichtbar bleibt. Alle Dinge werden vom Menschen geschaffen. Zugleich verwickelt sich aber der gleiche Mensch auch in den von ihm selbst geschaffen Dingen und gestaltet sein Leben mit diesen Dingen. Menschen und Dinge veraendern sich unablaessig, sicher ist nur, dass sie zur Erde zurueckkehren.

Takakazu Takeuchi