Jan Piepenbrock

Malerei
12./13. September · Kunstpunkt 50
Hohe Straße 17
zur Karte
kunst-janpiepenbrock.de
info@kunst-janpiepenbrock.de
Tel. 0177.657 44 65
Jan Piepenbrock ist im Januar 2019 verstorben
00501
o.T.  2016 · Acryl auf Leinwand · 150 x 220
Im Rahmen der Kunstpunkte ist das Atelier des in 2019 verstorbenen Künstlers Jan Piepenbrock erneut geöffnet um interessierten Kunstfreunden seine ausdrucksstarken und farbenfrohen Werke weiterhin zu zeigen.
Intuitiv, spontan, von Gedanken losgelöst - so entstanden die abstrakten, informellen Farbkompositionen des Künstlers. Experimentierfreudig und ausgiebig nutzte er Acryl auf Leinwand, Goldmetalle, Gipsstrukturen, Bienenwachs, Quarzsand, Pigmente jeglicher Art in Actionpainting und wilden Farbschlachten um seinen Bildern Ausdruck zu verleihen.

„Alles ist möglich. Die wichtigste aller Techniken ist das Durchfließen lassen der kosmischen Energie, durch die letztendlich alles Kreative zum Leben weckt wird. Dies funktioniert durch zeitweiliges Abschalten unserer Gedanken und sofort sind wir zu Größerem fähig. Enthusiastisches Schaffen ermöglicht Unmögliches, was in den verschiedensten Bereichen uns Menschen in wahres Staunen versetzt.“ (Quelle:www.janpiepenbrock.de)

Neben seinem Atelier in Düsseldorf arbeitet er in den vergangenen Jahren in den Wintermonaten in seinem Atelier in Pai/Nordthailand. Die Farben der Natur, die lebendige allgegenwärtige buddhistische Kultur und das bunte Alltagsleben inspirierten ihn zu seinen farbenfrohen Werken.