Willkommen bei den Kunstpunkten 2017!


Erneut öffnen Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler an zwei Wochenenden dem Publikum ihre Ateliers. Sie sind herzlich eingeladen, Kunstschaffenden jeder Couleur bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Termine:

16./17. September 2017  (Süden)
23./24. September 2017  (Norden)

Am ersten Wochenende ist der Düsseldorfer Süden an der Reihe, am zweiten folgt der Norden. Die genauen Standorte der Kunstpunkte entnehmen Sie bitte der Karte.

Die Off-Szene öffnet am Freitagabend vor den Kunstpunkten ihre Räume.

Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf organisiert einen Shuttle-Service mit geführten Touren zu ausgewählten Ateliers.

Öffnungszeiten der Ateliers:

samtsags 14.00 bis 20.00 Uhr
sonntags 12.00 bis 18.00 Uhr
Abweichende Öffnungszeiten sind gekennzeichnet.

shuttlebus.jpg

1. Wochenende:

Samstag, 16.09.2017,  14 bis 17 Uhr und 17 bis 20 Uhr
Sonntag, 17.09.2017,  12 bis 15 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Sonntag, 17.09.2017,  15 Uhr: zusätzlich deutsch-englische Tour

2. Wochenende:

Samstag, 23.09.2017,  14 bis 17 Uhr und 17 bis 20 Uhr
Sonntag, 24.09.2017,  12 bis 15 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Sonntag, 24.09.2017,  15 Uhr: zusätzlich deutsch-englische Tour

Abfahrt/Ankunft:

Düsseldorf Rheinterrassen,
Joseph-Beuys-Ufer 33
Parkbucht vor dem Haupteingang

Preis:

15,00 € pro Person inkl. VVK-Gebühr

Tickets:

Hollmann Presse & Buch,
Schadow Arkaden, Düsseldorf
Mo - Sa: 8 bis 20 Uhr Telefon: 0211.32 91 91 Telefon: 0211.32 91 91
oder beim Kulturamt, Petra Barabasch
Zollhof 13, Zimmer 2.09
Telefon: 0211.89 24 197 Telefon: 0211.89 24 197

Stadt Düsseldorf
Kulturamt Düsseldorf
Sponsor:
Stadwerke Düsseldorf